blank

EINMAL BRAINWASH UND ZURÜCK
CONSPIRACY BUSTER ONLINE COMIC WORKSHOP

 

Aufgepasst!  An alle, die es genau wissen wollen. Ob Jugendliche*r oder junge*r Erwachsene*r. Wir haben da etwas für dich!

Wer wir sind und was wir machen

Hallo, wir sind das Projektteam hinter dem Projekt Einmal Brainwash und zurück und wollen dir einmal das Projekt und alles, was es mit sich bringt vorstellen. Wir haben den Impuls verspürt, ein Projekt auf die Beine zu stellen, welches sich mit Verschwörungsmythen auseinandersetzt. Denn darin sehen wir gerade eine große Gefahr für unsere Demokratie.

Obwohl unsere Projektidee schon vor der Covid-19-Pandemie entstanden ist: Das Thema könnte nicht aktueller sein. Verschwörungsmythen sind in Krisensituationen, wie der aktuellen Corona-Pandemie, besonders attraktiv. Egal ob im Netz oder im Freund*innenkreis, jede*r von uns ist momentan konfrontiert mit Misstrauen oder Verschwörungsglauben.Hast du auch schon einmal über die Existenz von Echsenmenschen in deinem Freund*innenkreis diskutiert?Im Projekt Einmal Brainwash und zurück beschäftigen wir uns gemeinsam mit euch mit den Fragen, wieso Verschwörungsideen so attraktiv sind, welche Gefahren sie bergen und ob bzw. wie wir ohne sie auskommen.
Dazu entwickeln wir eine reale und virtuelle „Erlebniswelt“ zur Auseinandersetzung mit Verschwörungsmythen und verwandten Themen, wie Antisemitismus, Rassismus und Fake News. Die „Erlebniswelt“ richtet sich an Kinder und Jugendliche und soll euch in den Bann ziehen, erstaunen und irritieren!

Du willst es ganz genau wissen und bist zwischen 16 und 27 Jahren?
Dann werde zum Conspiracy Buster. Ab dem 20. April 2021 stehen dir verschiedene Module zur tiefgründigen Auseinandersetzung mit Verschwörungsmythen bereit. Wir schauen uns an, was Verschwörungsmythen sind, welche es gibt, wie sie funktionieren und was dahintersteckt. Außerdem lernst du einen Umgang mit Menschen, die an Verschwörungsmythen glauben und weißt, auf was es in Gesprächen ankommt.

Falls du am Ende aller Module Lust hast das Projekt weiter zu begleiten, hast du die Chance als Conspiracy Buster andere Jugendliche und junge Erwachsene auf ihrem eigenen Weg durch die Verschwörungsmythenwelt zu begleiten.

Die Teilnhem waren an 2 Terminen mit Nils Oskamp online zu einem Comic Workshop dabei.
Hier der Link zu dem Veranstaltungsreihe „EINMAL BRAINWASCH UND ZURÜCK“ der Türkischen Gemeinde Baden Württemberg e.V.

Zu den Kursinhalten und Unterichtseinheiten zum Comic Zeichnen, bekamen die Teilnhemer die Inhalte der Lehrerfortbildung Verschörungserzählungen und Radikalisierung im Netz.
Hier sind ein paar Teilnhemer Ergebnisse:

 

blank

Arbeit von Linda… Klasse, wie hoffen es gibt bald den Coronatest als Kombi mit einem Inteligenztest

blank

Idee von Mike und erste Version des Storyboardes, bei dem zweiten Termin musste Mike an einem Referat arbeiten und Nils Oskamp nahm seine Story als Beispiel für die Teilnhemer, wie man eine Geschichte frabig ausarbeitet.

blank

Lautes Lachen verursachte die Verschwörungserzählung von Mariam, das der Lockdown nur initiirt wurde um die Batterien in den Tauben auszutauschen.

Diese Blogseite diente auch als digitale Workshopbegleitung, als inspriration und Erläuterung sind hier auch die Workshopergebnisse älterer Workshops zu sehen.

blank

DPF Workshop Unterlagen

PADLET Verschwörungsglaube und Radikalisierung im Netz

blank
blank

Das Conspiracy Buster emblem wurde für den Workshop von Nils Oskamp entwickelt. Bald mehr dazu im Begleitmaterial und Shop.

nils@oskamp.de
https://twitter.com/drei_steine
Visit Us
Follow Me
Tweet
https://www.youtube.com/user/adtoons
https://www.instagram.com/nilsoskamp/?hl=de
blank
blank
Share
SOCIALICON