Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage Bremen
LANDESSCHÜLER:INNEN-TREFFEN 2021

„Auch digital couragiert gegen Rassismus!“
vom 21. Juni bis 1. Juli
Wir freuen uns, Euch in diesem Jahr am Bildschirm zu sehen! Wir haben acht
Online-Seminare für Euch als Anregung und Austausch für die eigene Courage-
Arbeit organisiert. Viel Spaß beim Auswählen!
Die Workshops laufen über die Plattform Zoom. Eine Registrierung ist nicht
nötig.
Eure Anmeldungen (aus ganz Deutschland möglich)
und alle Termine bitte nur online über

https://www.arbeitundleben-bhv.de/index.php/veranstaltungen. Die Links für
die Workshops werden an Euch nach erfolgter Anmeldung verschickt.

05.07.2021 ab 09:00 Uhr
Lesung mit Nils Oskamp aus seinem „Comic“:
DREI STEINE.
GRAFIC NOVEL GEGEN RECHTS
– ab Klasse 7 –
„In der Schule sagte ich meine Meinung gegen Nazis, das hätte mich fast
umgebracht.“ Nils Oskamp wuchs in den 80er Jahren in Dortmund Dorstfeld
auf. Als ein neuer Mitschüler den Holocaust leugnete, sagte Nils ihm seine
Meinung über die Nazi-Kriegsverbrecher. Dies löste eine Spirale der Gewalt
aus. Oskamp überlebte dann zwei Mordanschläge von den Neonazis. 2016
erschien die Graphic Novel „Drei Steine“ mit seinen Lebenserfahrungen aus
dieser Zeit.

08.07.2021 ab 9:00 Uhr
Comic und Cartoon Workshop gegen rechts
– ab Klasse 8 –
Hier geht es um den kreativen und humorvollen Umgang
mit rassistischen Beleidigungen oder Aussagen am
Beispiel von zwei Bildern. Nils Oskamp vermittelt zuerst
Grundkenntnisse des Comiczeichnens, danach geht es
ans üben. Es gibt dabei lustige Geschichten aus der
Welt des Comics von Superman über Asterix bis Manga.
Zum Ende hat jede:r Teilnehmer:in ein Ergebnis, das auf
dem Blog von ‚Drei Steine‘ und den Social-Media-Kanälen
(nach einer Nachbearbeitung und auf Wunsch anonym)
veröffentlicht wird.

nils@oskamp.de
https://twitter.com/drei_steine
Visit Us
Follow Me
Tweet
https://www.youtube.com/user/adtoons
https://www.instagram.com/nilsoskamp/?hl=de
blank
blank
Share
SOCIALICON